Präsenzkurse

Mirjam Koller Fantastisch schreiben - Schreibcoach

Schrei­ben ler­nen in inspirierendem Ambiente: Kurse in Rothen­burg ob der Tauber

Altes Gemäuer, mit­tel­al­ter­li­che Wehr­an­la­gen, his­to­ri­sches Flair – geschichts­träch­tige Orte beflü­geln die Krea­ti­vi­tät unge­mein. Daher biete ich Schreib­kurse in der ebenso roman­ti­schen wie geheim­nis­vol­len mit­tel­al­ter­li­chen Stadt Rothen­burg ob der Tau­ber, im schö­nen Mit­tel­fran­ken,  an. Als Semi­nar­raum dient der his­to­ri­sche Schä­fer­saal, bei pas­sen­dem Wet­ter kann ein Teil des Kur­ses ins Freie ver­legt werden.

Ter­mine:

“Romane schrei­ben – Grundlagen”:  Som­mer 2023, Ter­min­wün­sche wer­den ent­ge­gen genom­men (12 Plätze, unver­bind­li­che Vor­anmel­dung möglich)

“Fan­tasy schrei­ben”:                            Som­mer 2023, Ter­min­wün­sche wer­den ent­ge­gen genom­men (12 Plätze, unver­bind­li­che Vor­anmel­dung möglich)

Hin­weis für Jugend­li­che: Infos zum kos­ten­lo­sen Schreib­kurs in den Som­mer­fe­rien fin­dest du auf der Seite “Home” ganz unten.

Kurs: „Romane schrei­ben – Grundlagen“

Der Inhalt ent­spricht im Wesent­li­chen den Online­kur­sen „Basic I und II“. Geeig­net ist die­ser Schreib­kurs für alle die ein krea­ti­ves Hobby suchen, das Schrei­ben ein­mal aus­pro­bie­ren wol­len oder ler­nen möch­ten, wie man einen span­nen­den Roman schreibt. Auch wer eine Ver­lags­ver­öf­fent­li­chung anstrebt ist hier rich­tig. Jeder ist herz­lich Will­kom­men! Fol­gende Grundlagen des krea­ti­ven Schrei­bens wer­den im Kurs behandelt:

  • Wie man Ideen für seine Romane anlockt und wie man mit Ideen rich­tig umgeht.
  • Wie man sich und seine Arbeit als Schrift­stel­ler organisiert.
  • Wie man Span­nung erzeugt.
  • Wie man authen­ti­sche Figu­ren erschafft.
  • Wie man Leser mit Wor­ten fes­selt (Schau­platz­be­schrei­bung, Dia­loge, sze­ni­sches Erzählen, …).
  • Wie man die Hand­lung sei­nes Romans entwickelt.
  • Wie man pas­sende Gegen­spie­ler und Neben­fi­gu­ren findet.
  • Infos rund um die Ver­öf­fent­li­chung: Ver­lag, Agen­tur, Exposé, Self­pu­bli­shing, uvm.
Kurs: „Fan­tasy schreiben“

Die­ser Schreib­kurs ist ideal für alle Autoren, die im Genre Fan­tasy schrei­ben. Auch Hob­by­schrei­ber ohne Vor­er­fah­rung im krea­ti­ven Schrei­ben sind herz­lich will­kom­men. Im Work­shop lernst du, dei­nen Tex­ten Magie ein­zu­hau­chen sowie fan­tas­ti­sche Wesen und Wel­ten zu erschaf­fen. Der Inhalt ent­spricht im Wesent­li­chen dem Online­kurs „Fan­tasy“. Fol­gende gen­re­spe­zi­fi­sche The­men wer­den behandelt:

 

  • Wie man Ideen für seine Bücher anlockt und wie man mit Ideen rich­tig umgeht.
  • Teil 1: Magie erschaffen: 
  • Quelle der Macht – so wird Magie authentisch
  • Magier – wer kann es wer­den und wel­chen Weg muss man gehen 
  • magi­sche Ele­mente: Amu­lett, Tränke oder Zau­ber­stab – wie man die pas­sen­den Magie­r­uten­si­lien bestimmt
  • Teil 2: Fan­ta­sy­we­sen: bekannte Wesen neu erfin­den & eigene Wesen erschaffen
  • Teil 3: Eine eigene Fan­ta­sy­welt erschaf­fen: Wel­ten­bau – die rich­tige Reihenfolge
  • Karte, Kalen­der, Land­schaf­ten – was man bei der Pla­nung beach­ten muss
  • Völ­ker & Kul­tu­ren – so wer­den sie unver­wech­sel­bar & wach­sen dem Leser ans Herz
  • Macht & Poli­tik – die Grund­lage aller Konflikte 
Ablauf und Kosten

Die Schreib­kurse fin­den jeweils an zwei auf­ein­an­der­fol­gen­den Tagen (Sams­tag und Sonn­tag) statt. Der Kurs beginnt um 9:00 Uhr und endet um ca. 17:00 Uhr. Dazwi­schen gibt es je eine kleine Pause am Vor­mit­tag und am Nach­mit­tag. Kleine Snacks und Getränke ste­hen bereit. Die Mit­tags­pause dau­ert 90 Minu­ten. Zum Mit­tag­essen kön­nen diverse Lokale, Bäcke­reien oder Cafés in der Nähe auf­ge­sucht wer­den (nicht inklu­sive). Gerne führe ich euch dabei zu den schöns­ten / gru­se­ligs­ten / geschichts­träch­tigs­ten Orten der Stadt.

Inhalte und Auf­ga­ben des Schreib­kur­ses sind jeweils an die beson­de­ren Mög­lich­kei­ten einer Prä­senz­ver­an­stal­tung ange­passt. Im Kurs wech­seln theo­re­ti­sche Inhalte, Text­ana­ly­sen und prak­ti­sche Schreib­auf­ga­ben im Stil eines Work­shops ab. Nach einer theo­re­ti­schen Ein­füh­rung in die Grundlagen und Tech­ni­ken des krea­ti­ven Schrei­bens wer­den die vor­ge­stell­ten Schreib­tech­ni­ken direkt im Kurs ein­ge­übt. Fra­gen, die sich dabei erge­ben, kön­nen wir gleich live klä­ren. Bei gutem Wet­ter suchen wir auch den ein oder ande­ren inspi­rie­ren­den Ort in Rothen­burg o.d.T. auf. Ob Krimi, Fan­tasy, Roman­tik oder his­to­ri­scher Roman – Autoren vie­ler Gen­res fin­den hier Ideen.

Für den Schreib­kurs ist es egal, ob du bereits mit einer Idee für einen Roman anreist, oder noch Inspi­ra­tion suchst. Wenn du bereits Figu­ren, Hand­lung und mehr mit­bringst, kannst du im Kurs daran arbei­ten. Hast du noch keine Idee, bekommst du Anlei­tung und Mate­ria­lien, die dich zu Ideen füh­ren. Das Ganze läuft voll­kom­men zwang­los ab. Jeder Teil­neh­mer darf die Ergeb­nisse sei­ner Arbeit für sich behal­ten. Wer jedoch seine Texte vor­stel­len möchte, hat die Mög­lich­keit, Feed­back aus der Autoren­runde zu bekommen.

Klingt stres­sig? Ja, das kann schon sein – ist jedoch die indi­vi­du­elle Ent­schei­dung jedes Autors. Wenn du ernst­haft einen Roman schrei­ben möch­test, kannst du in die­sem Kurs die Grundlagen dafür set­zen. Das bedeu­tet viel Arbeit. Doch jeder Autor arbei­tet anders und nicht immer ist Krea­ti­vi­tät auf Knopf­druck mög­lich. Zu Schreib­auf­ga­ben gibt es daher alter­na­tiv auch Lese­auf­ga­ben, viele Gele­gen­hei­ten für ein indi­vi­du­el­les Gespräch und jeder­zeit die Mög­lich­keit einer krea­ti­ven Pause.

Die Ter­mine für den Som­mer 2023 sind noch fle­xi­bel. Ter­min­wün­sche wer­den (unver­bind­lich) ent­ge­gen­ge­nom­men. Eine Vor­anmel­dung ist ab sofort möglich.

Kurs “Romane schrei­ben – Grundlagen”:   Som­mer 2023

Kurs “Fan­tasy schrei­ben”:                             Som­mer 2023

Wenn du einen Platz im Kurs reser­vie­ren möch­test, schi­cke mir eine Nach­richt über das Kon­takt­for­mu­lar oder direkt an mk@fantastisch-schreiben.de. Auch eine unver­bind­li­che Anfrage ist jeder­zeit möglich.

 

  • Kos­ten pro Kurs: 275 €  
Crashkurs

NEU: Ein­ta­ges­kurs „krea­ti­ves Schrei­ben – ein­fach ein­mal ausprobieren“

Die­ser Kurs ist ideal für alle, die das Schrei­ben ein­mal aus­pro­bie­ren möch­ten, pro­fes­sio­nelle Anlei­tung wün­schen und eine inspi­rie­rende Umgebung.

Fol­gende Grundlagen des krea­ti­ven Schrei­bens wer­den im Kurs behandelt:

  • Wie man Ideen für seine Romane anlockt und wie man mit Ideen rich­tig umgeht.
  • Wie man Span­nung erzeugt.
  • Wie man die rich­ti­gen Worte fin­det (Schau­platz­be­schrei­bung, Dia­loge, sze­ni­sches Erzählen, …).
  • Wei­tere Inhalte nach Interesse.
  • Auf Wunsch: Infos rund um die Ver­öf­fent­li­chung: Ver­lag, Agen­tur, Exposé, Self­pu­bli­shing, uvm.

Ablauf:

Der Kurs beginnt um 9:00 Uhr und endet um ca. 17:00 Uhr. Dazwi­schen gibt es je eine kleine Pause am Vor­mit­tag und am Nach­mit­tag. Kleine Snacks und Getränke ste­hen bereit. Die Mit­tags­pause dau­ert 90 Minu­ten. Zum Mit­tag­essen kön­nen diverse Lokale, Bäcke­reien oder Cafés in der Nähe auf­ge­sucht wer­den (nicht inklu­sive). Gerne führe ich euch dabei zu den schöns­ten / gru­se­ligs­ten / geschichts­träch­tigs­ten Orten der Stadt.

Im Kurs wech­seln theo­re­ti­sche Inhalte, Text­ana­ly­sen und prak­ti­sche Schreib­auf­ga­ben im Stil eines Work­shops ab. Nach einer theo­re­ti­schen Ein­füh­rung in die Grundlagen und Tech­ni­ken des krea­ti­ven Schrei­bens kön­nen die vor­ge­stell­ten Schreib­tech­ni­ken direkt im Kurs ein­ge­übt wer­den. Fra­gen, die sich dabei erge­ben, kön­nen wir gleich live klä­ren. Bei gutem Wet­ter suchen wir auch den ein oder ande­ren inspi­rie­ren­den Ort in Rothen­burg o.d.T. auf. Ob Krimi, Fan­tasy, Roman­tik oder his­to­ri­scher Roman – Autoren vie­ler Gen­res fin­den hier Ideen.

Für den Schreib­kurs sind weder Vor­wis­sen noch Ideen nötig. Wenn du bereits Figu­ren, Hand­lung und mehr mit­bringst, kannst du im Kurs daran arbei­ten. Hast du noch keine Idee, bekommst du Anlei­tung und Mate­ria­lien, die dich zu Ideen füh­ren. Das Ganze läuft voll­kom­men zwang­los ab. Jeder Teil­neh­mer darf die Ergeb­nisse sei­ner Arbeit für sich behal­ten. Wer jedoch seine Texte vor­stel­len möchte, hat die Mög­lich­keit, Feed­back aus der Autoren­runde zu bekommen.

Die­ser Kurs ist ideal, wenn man sich einen ent­spann­ten Schrei­bur­laub gön­nen möchte oder das krea­tive Schrei­ben ein­fach ein­mal aus­pro­bie­ren will. Auch wer an einem Roman arbei­ten möchte, fin­det im Kurs geeig­nete Mate­ria­lien, Auf­ga­ben und Feed­back. Zu Schreib­auf­ga­ben gibt es alter­na­tiv stets Lese­auf­ga­ben, viele Gele­gen­hei­ten für ein indi­vi­du­el­les Gespräch und jeder­zeit die Mög­lich­keit einer krea­ti­ven Pause.

Ter­mine und Kosten

Die Ter­mine für den Som­mer 2023 sind noch fle­xi­bel. Ter­min­wün­sche wer­den (unver­bind­lich) ent­ge­gen­ge­nom­men. Eine Vor­anmel­dung ist ab sofort möglich.

  • Kos­ten pro Kurs: 140€

 

KURS BUCHEN