Krea­ti­ves

Schrei­ben lernen

Kurse & Schreib­Coa­ching für Autoren

Bücher schrei­ben lernen

Du liebst Bücher, träumst dich gerne in Geschich­ten hin­ein und möch­test mehr dar­aus machen? Wenn du dein ers­tes eige­nes Buch schrei­ben oder dich als Schrift­stel­ler wei­ter­ent­wi­ckeln möch­test, bist du hier richtig!

Ich bin Autorin & Coach für krea­ti­ves Schrei­ben und unter­stütze dich bei der Umset­zung dei­nes per­sön­li­chen Traums vom Schrei­ben. In mei­nen Schreib­kur­sen lernst du, wie man über­zeu­gende Figu­ren schafft, eine span­nende Hand­lung plant, die rich­ti­gen Worte für sei­nen Text fin­det und vie­les mehr. 

Warum ein Schreibcoach?

Als Schreib­coach ver­mittle ich Tech­ni­ken des krea­ti­ven Schrei­bens in mei­nen Kur­sen. Dabei kannst du zwi­schen Prä­senz­kur­sen und Online­kur­sen wäh­len. In bei­den Set­tings bekommst du eine pra­xis­taug­li­che Anlei­tung für den ers­ten eige­nen Roman. Schritt für Schritt lernst du, dein eige­nes Buch zu schrei­ben. Erprobte Schreib­tipps und Übun­gen sind selbst­ver­ständ­lich auch dabei. Dazu bekommst du pro­fes­sio­nel­les Feed­back zu dei­nen Tex­ten. Gerade dies macht die per­sön­li­che Anlei­tung durch einen Autor mit Lehrer­fah­rung so wert­voll. Zudem helfe ich dir, frus­trie­rende Feh­ler zu ver­mei­den. So kommst du schnel­ler ans Ziel und erlebst mehr Schreibspaß.

Schreib­coa­ching kann auch als indi­vi­du­elle Beglei­tung beim ent­ste­hen­den Manu­skript ein­ge­setzt wer­den. Auch Bera­tung bei typi­schen Pro­ble­men im Arbeits­all­tag eines Schrift­stel­lers ist mög­lich. Wenn du mehr über Schreib­coa­ching erfah­ren möch­test, kli­cke hier.

Auch erfah­rene Autoren ver­trauen auf Schreib­coa­ches, um sich und ihre Texte wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Denn mit jedem Coaching, jeder Auf­gabe, jedem Kurs lernt man etwas Neues. Für Autoren mit Schrei­ber­fah­rung biete ich Lern­ele­mente und Kurse zur ver­tief­ten Figu­ren­ent­wick­lung und zum Genre Fan­tasy. Auch in die­sen Kur­sen bekommst du als wert­volle Zugabe:

Schrei­ber­fah­rung und qua­li­fi­zier­tes Feed­back – der Schlüs­sel zu dei­nem Erfolg als Autor.

Schreib­kurse – passgenau und individuell

Jeder Autor muss sei­nen eige­nen Stil fin­den und sei­nen eige­nen Weg gehen, daher ist indi­vi­du­elle Betreu­ung eine der Grundlagen mei­ner Arbeit. Meine Kurse sind so kon­zi­piert, dass sie an Schreib­ni­veau, Lebens­si­tua­tion und Ziel­vor­stel­lung der Schü­ler ange­passt wer­den kön­nen. Ob viel Zeit zur Ver­fü­gung steht oder wenig, das Bud­get groß ist oder klein, wie hoch das Ziel auch gesteckt ist – für jeden Anspruch gibt es das pas­sende Ange­bot. Du bestimmst Tempo und Umfang des Kur­ses und ent­schei­dest, auf wel­chem Niveau du unter­rich­tet wer­den möch­test. Ich berate dich dabei, kos­ten­los und unverbindlich.

Bücher schrei­ben ler­nen mit System

Für alles, was du als Autor kön­nen musst, gibt es in mei­nem Kurs­sys­tem das pas­sende Ange­bot. In ver­schie­de­nen Schreib­kur­sen lernst und trai­nierst du grund­le­gende Tech­ni­ken des krea­ti­ven Schrei­bens. Die opti­male Ergän­zung dazu bie­tet das indi­vi­du­elle Schreib­coa­ching. Hier fin­den Autoren, was ihre Texte bes­ser macht: Rat & Hilfe bei den gro­ßen und klei­nen Pro­blem­chen des Autore­n­all­tags sowie pro­fes­sio­nelle Beglei­tung beim ent­ste­hen­den Manuskript.

Was meine Schreib­kurse auszeichnet

  • Die Lern­ele­mente sind auf Wunsch fle­xi­bel kombinierbar.
  • Die Kurs­in­halte basie­ren auf der eige­nen Schrei­ber­fah­rung und der Ana­lyse von Bestsellern.
  • Durch didak­ti­sche Auf­be­rei­tung lernst du effizient.
  • In Kon­zep­tion und Durch­füh­rung der Kurse flie­ßen 10 Jahre Lehrer­fah­rung ein.
  • Der Fokus liegt auf Schreib­pra­xis: So viel Theo­rie wie nötig, aber so wenig wie möglich.
  • Auf­ga­ben in drei Niveau­stu­fen bie­ten jedem Autor die pas­sende Herausforderung.
  • Mein Feed­back ist pro­fes­sio­nell, ehr­lich & motivierend.

Kos­ten­lose Schreib­kurse für Autoren und Text-Talente

Zwei Mal pro Jahr biete ich talen­tier­ten Schrift­stel­lern die Mög­lich­keit, sich um einen kos­ten­lo­sen Kurs zu bewer­ben. Pro Aus­schrei­bung wird ein Sti­pen­dium im Rah­men eines 6‑teiligen Online­kur­ses (frei wähl­bar) oder eines 2‑tägigen Prä­senz­kur­ses vergeben.

Was musst du tun?
Schi­cke mir eine Lese­probe von bis zu 10 Sei­ten. Genre und Thema sind frei wähl­bar. Es kann sich um eine ein­zelne Szene oder eine abge­schlos­sene Kurz­ge­schichte han­deln, bitte kein Gedicht. (Bitte die Kon­takt­da­ten nicht vergessen!)
Mirjam Koller Talent Förderung
Zeit­raum:

Die nächste Bewer­bungs­runde star­tet am 31. März und endet am 30. April.

Der Gewin­ner des Sti­pen­di­ums wird bis Ende Mai 2021 ermit­telt und anschlie­ßend von mir in Kennt­nis gesetzt.

Bewer­bung:

Sende deine Bewer­bung an:
stipendium@fantastisch-schreiben.de
Bitte beachte hierzu die Daten­schutz­er­klä­rung.